04.2020

WWS-Fachberatung für optimale Gestaltungen und anspruchsvolle steuerrechtliche Fragestellungen

Steuerberater und Rechtsanwälte sind die engen Vertrauten von Unternehmern, Geschäftsführern und vermögenden Privatpersonen. Sie stehen ihnen im Alltag bei allen steuerlichen und rechtlichen Fragestellungen zur Verfügung, unterstützen bei den laufenden Rechtsgeschäften und sorgen so für eine hohe Sicherheit bei allen Entscheidungen.

Aber: Optimale Gestaltungen und anspruchsvolle steuerrechtliche Fragestellungen lassen sich im Tagesgeschäft oft nicht mit der erforderlichen Konzentration behandeln. Und somit bleiben bisweilen bestimmte strategische Themen auf der Strecke oder werden beispielsweise auch unter zu starkem Einfluss der laufenden Geschäfte bearbeitet. Das wiederum kann in manchen Fällen dazu führen, dass nicht alle Potenziale ausgeschöpft werden und möglicherweise Chancen im Detail liegengelassen werden. 

Durch Fachberatung Kompetenzen und Positionierung stärken

Daher bietet die WWS-Gruppe unter dem Stichwort „Fachberatung“ fachliche Unterstützung für Steuerberater und Anwälte, um außerhalb des Tagesgeschäfts optimale vertragliche und steuerliche Lösungen für den individuellen Bedarf zu erarbeiten. Dabei geht es ausschließlich um die Fragestellungen, die die Stammberater nicht oder nicht in dem gebotenen Umfang bearbeiten können. Damit wird Steuerberatern und Anwälten ein zusätzliches Leistungsspektrum eröffnet, das sie dezidiert ihren Mandanten anbieten können, um so ihre Kompetenzen und Positionierung zu stärken. Durch die WWS-Fachberatung können Steuerberater und Rechtsanwälte hochwertige externe Dienstleistungen punktuell zukaufen, um alle Anforderungen im Beratungsgeschäft lösen zu können.

Die WWS-Gruppe stellt diese Dienstleistungen bei Bedarf als „white label“-Lösung zur Verfügung und tritt nicht als Berater in Erscheinung. Das versetzt Steuerberater und Rechtsanwälte zusätzlich in die Lage, bei den Mandanten mit besonderen Kompetenzen zu punkten.

Lösung besonderer steuerlicher Einzelprobleme

Unter anderem unterstützen die Berater der WWS-Gruppe bei der Lösung besonderer steuerlicher Einzelprobleme und der Erstellung steuerlicher Gutachten und Zweitgutachten. Auch übernehmen die Fachberater die verbindliche Klärung von steuerlichen Zweifelsfragen mit der Finanzverwaltung (verbindliche Auskünfte). In diesem Zusammenhang spielt auch die Führung von Einspruchs- und Klageverfahren eine besondere Rolle: Die WWS-Berater vertreten die Interessen der Mandanten anderer steuerlicher und rechtlicher Berater vor sämtlichen Instanzen.

Im Rahmen der Vermögens- und Unternehmensnachfolge übernehmen die Steuerrechtsexperten der WWS-Gruppe die Ausarbeitung und Umsetzung von Nachfolgekonzepten. Dabei geht es vor allem um eine rechtlich und steuerlich tragfähige Struktur, die die individuellen Wünsche der Mandanten beachtet und deren strategischen Zielen entspricht. Insbesondere zielt dies auf die optimale Versorgung der Generationen ab.

Auch bei der Strukturierung und Begleitung von Unternehmens- und Praxiskäufen und -verkäufen (M&A) treten die WWS-Fachberater in Erscheinung. Als ausgewiesene Experten für Unternehmenstransaktionen mit weitreichenden Erfahrungen stehen die Berater der WWS-Gruppe Steuerberatern und Rechtsanwälten bei diesen komplexen Vorgängen zur Seite und decken sämtliche wirtschafts- und steuerrechtlichen Fragestellungen ab.

Ebenso übernehmen die Fachberater die Entwicklung von Umstrukturierungskonzepten und die Begleitung von Umstrukturierungen. Als Wirtschaftsprüfungskanzlei können auch Sanierungsgutachten nach IDW-Standard erstellt werden.

Korrespondenz mit:

Portrait & Vita
Dr. Stephanie Thomas
Geschäftsführerin, Rechtsanwältin, Steuerberaterin, Fachanwältin für Steuerrecht
Tel.: 02166 971-130
E-Mail: sthomas@wws-mg.de

‹ zurück